Bildschirmfoto 2019 03 25 um 14.08.02

MODERNES WOHNEN IN
ALTER HÜLLE

Das Bauernhaus aus dem Jahre 1800 wird nach einer Teilaushöhlung ein modernes, offenes Wohnhaus. Die bestehenden Wohnungen werden sorgfältig saniert und erneuert. Im Dachgeschoss wird das Bauernhaus mit einer neuen Dachwohnung, die über das neu erstellt Treppenhaus erreicht wird, erweitert. Mit dem Anbau des Treppenhauses erhalten die Wohnungen des Erd- und Dachgeschosses einen Aussenbereich. Im Dachgeschoss wird der bestehende Dachstuhl in Szene gesetzt. Das Dach sowie die Aussenwände werden energetisch saniert, um den heutigen Anforderungen gerecht zu werden.

 


ARCHITEKT + BAUFÜHRUNG

Erni Holzbau AG, Schongau

 


BAUJAHR

2017


NUTZUNG

Wohnen


GEBÄUDEANGABEN

  • Bauernhaus aus dem Jahre 1800
  • Tragstruktur wurde bei belassen
  • Aussenhülle blieb bestehen
  • Neue Raumeinteilung in den oberen Geschossen

LEISTUNGEN

  • Abbrucharbeiten bestehende Dacheindeckung, Rinnen
  • Alte Holzkonstruktion Sandstrahlen
  • Dachschalung auf alte Sparren
  • Kreuzlattenrost, Dämmung Dach
  • Dacheindeckung
  • Alte Tragkonstruktion wurde belassen, neue Raumeinteilung

 

Referenzblatt als PDF